10 Bitten einer Katze

10 Bitten einer Katze

  1. Ich lebe 10-20 Jahre, manchmal auch länger.
    Jede Trennung von Dir bedeutet für mich Leid.
    Bedenke das, ehe Du mich verlässt.

  2. Gib mir Zeit Dich zu verstehen, ich muss doch alles erst lernen!
    Nimm Dir Zeit für mich, spiele und beschäftige Dich mit mir.
    Manchmal möchte ich auch einfach nur neben Dir liegen und gestreichelt werden.

  3. Ich bin zwar von Natur aus sauber, doch pflege mich und mein Fell.
    Das hilft mir aber auch Dir.

  4. Pflanze Vertrauen in mich und gib mir Sicherheit!
    Setze mich keinen Situationen aus, denen ich nicht gewachsen bin.

  5. Zürne nie lange und strafe mich nicht!
    Du hast Deine Arbeit, Dein Vergnügen und Deine Freunde.
    Ich habe aber nur Dich. Lass mich doch auch an Deinen Freuden teilhaben.

  6. Wisse: Wie immer an mir gehandelt wird, ob positiv oder auch negativ, ich vergesse nie!

  7. Bedenke: falls Du mich schlägst, ich könnte Dich auch verletzen, tue es aber nicht oder nur aus Versehen.

  8. Und bedenke eh Du mich unwillig, bockig oder faul nennst: vieleicht plagt mich ungeeignetes Futter, vieleicht war ich auch zu lange der Sonne ausgesetzt.

  9. Kümmere Dich um mich auch wenn ich alt bin.
    Auch Du wirst einmal alt und brauchst dann Hilfe.

  10. Gehe jeden schweren Gang mit mir! Sag nie: "Ich kann das nicht sehen." oder "Es soll in meiner Abwesenheit geschehen."
    Für mich ist alles leichter, wenn Du bei mir bist, denn ich habe Vertrauen zu Dir.

Danke für Dein Verständnis!!!